Dienstag, 11. August 2015

Keine Scherensuche mehr!!

Problem behoben.....


Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber ich suche ständig beim Nähen an der Maschine meine kleinen Scheren zum Abschneiden der Fäden. Beim Suchen nach einer Lösung, bin ich im Netz auf die Scherenmöhre von schoenstebastelzeit gestoßen.

Also Schnitt ausgedruckt und los gings an nähen........

Und damit meine Scheren nicht mitsammt Aufbewahrung doch wieder rumfliegen und ich sie suchen muss, hab ich noch ein Gummieband angebracht, mit dem ich das ganze um die Nähemaschine festmachen kann. So ist meine Schere jetzt endlich immer Griffbereit!


Zumindest so lange ich nicht vergesse sie wieder reinzustecken......*grins*
sonst such ich sie wohl doch......

 


Und mit dieser Näherei geht es jetzt noch zum Creadienstag

Kommentare:

  1. Die Idee mit dem Gummiband und Möhrchen direkt an der Maschine ist klasse!!!
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Janet.
      Kann gerne nachgemacht werden für alle, die auch sonst immer nach den Scheren suchen.
      LG
      Sabine

      Löschen
  2. Sehr coole Idee. Zugegeben, ich suche meine Schere ständig und immer. Danke für die Anregung.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Rolle Idee und so schöne Umsetzung. Da wirst du jetzt noch viel mehr Zeit zum Nähen haben, weil du ja nicht mehr suchst. So toll. Lg maika

    AntwortenLöschen