Dienstag, 20. Oktober 2015

Emma ist fertig

und kann bald auf Reise gehen.....


die liebe Doro hatte anläßlich ihres 1. Bloggeburtstags zum Taschentausch aufgerufen und so sind schon einige wunderschöne Emma´s entstanden. Wer die anderen schauen mag HIER entlang


Nun ich hoffe natürlich, dass meine Emma meinem Tauschwichtel auch gefällt und bin natürlich wie alle schon ganz gespannt, wer welche Tasche bekommen wird.

Und so sieht mein Exemplar aus:

Einmal von vorne
und so von hinten
In der 3 geteilten Version genäht in frischem Grün und Rot. Der Stoff in der Mitte und der Innenstoff sind mit lauter kleinen Birnen verziert.

Jetzt fragt ihr euch sicher, warum ist denn dann vorne ein Apfel drauf? Und keine Birne?? Tja, ich weiß gar nicht so recht, ob ich das gestehen soll und hoffe mein Taschentauschwichtel nimmt das nicht krum, aber manchmal plant man beim Nähen etwas und muss dann hinterher feststellen, dass es doch keine gute Idee war.

Eigentlich sollte meine Emma mit dem Kreis vorne drauf eine schöne Aufbewahrung bekommen, damit sie sich ganz klein macht und in der Handtasche verschwinden kann. So hätte sie dann damit ausgesehen:



Tja, eigentlich - denn ich hab erst als alles fertig war festgestellt, dass die liebe Emma gar nicht in ihr Versteck hineinpasst. Erst stand ich etwas ratlos da, weil so lassen wenn es keine Funktion hat fand ich blöd, und deshalb habe dann kurzentschlossen aus dem Kreis einen Apfel gemacht, denn die Tasche ansich finde ich ganz toll. Ja und so kam der Apfel zu den Birnen. Ich hoffe sie gefällt dem Empfänder trotzdem.

Jetzt schau ich aber mal schnell was die anderen so für Emma´s gezaubert haben.

Creadienstag

Kommentare:

  1. Schön geworden deine Emma und auch den Apfel mag ich! Schade, daß deine Idee nicht so geklappt hat, wie erhofft. Aber toll gerettet.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine!
    Manchmal läuft es leider nicht so, wie man es sich gedacht hat. Trotzdem finde ich Deine Tasche ganz toll! Sicher wird sie deinem Wichtel gut gefallen.
    Danke fürs Mitmachen und liebe Grüße,
    Doro

    AntwortenLöschen
  3. Hui, einer meiner Lieblingsstoffe! Und ich habe die Birnen schon oft ganz absichtlich mit einem Apfel kombiniert! Bin schon gespannt, wer sich da bald Appetit holen darf!

    Liebe Grüße
    Janka :)

    AntwortenLöschen
  4. Danke euch. Werd die Idee vielleicht nochmal mit Probestoff ausprobieren in abgeänderter Form. Mal sehen ob es dann klappt.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Lindner-Bettina.de20. Oktober 2015 um 08:21

    Macht garnichts dass drin Plan nicht aufgegangen ist. Die Tasche sieht auf jeden Fall gut aus
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabine,
    deine Tasche ist sehr schön geworden. Meine Lieblingsfarben hättest du getroffen.

    Liebe Grüße Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde die Idee und die Geschichte zur Appli klasse!!!
    Super schöne Tasche.
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
  8. Obstsalat ist doch Lecker, also warum nicht Äpfel und Birnen auf einer Tasche.
    Ich finde es super, dass du uns hier von deinem kleinen Missgeschick erzählt, da weiß ich, dass nicht nur mir sowas passiert. ;-)
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  9. So muss man es machen. Was nicht passt, wird passend gemacht. Hast du super gerettet und wenn wer kommt sagt man einfach: Ich mag beides!!!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  10. Ach nein, wie schade, dass sich die Emma nicht verstecken wollte. Aber eigentlich ist sie ja auch viel zu hübsch dafür! Mir gefällt sie sehr gut und deinem Wichtel sicher auch.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Hübsch sieht deine Emma aus, passend zum Herbst. Ja, sie ist viel zu hübsch, um zusammengeknuddelt zu werden und deinem Wichtel wird sie sicher gut gefallen!
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  12. Hihihi wie schön, dass du uns von deinem kleinen Missgeschick erzählst! Mir wäre das sicher gar nicht aufgefallen, denn die Tasche ist toll geworden.
    Liebe Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen
  13. Danke euch, solche Anekdoten machen doch das Bloggen erst so herrlich wunderbar und spannend, vor allem wenn man dann weiß, dass bei anderen auch mal was schief geht.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. *lach* Der Apfel auf der Birnentasche^^. Das ist doch mal ein toller Krimi-Titel^^. Ich finde Deine Tasche toll und grade mit dieser kleinen Geschichte wird sie noch viel schöner :)

    LG anna

    AntwortenLöschen
  15. Apfel und Birne passen doch perfekt zusammen und dazu noch im Herbst! Ich finde die Tasche toll! Vielleicht bin ich dein Wichtel? : )
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  16. Schöne Tasche!
    Da macht es richtig Spaß zum Biomarkt zu gehen, um Gesundes einzukaufen! :-)
    Schön geworden!

    Liebe Grüsse,
    Annette

    AntwortenLöschen