Donnerstag, 2. Juni 2016

Ich war noch niemals........

in NEW YORK......


aber träumen darf man - äh Frau ja auf jeden Fall! - und so ist endlich aus dem wunderschönen New-York Jersey ein T-Shirt für mich entstanden.

Ich muss mit schrecken feststellen, ich komme in letzter Zeit gar nicht mehr so oft zum Bloggen wie noch am Anfang meiner Bloggerzeit. Aber ich habe festgestellt, dass ich das auch gar nicht mehr so möchte unbedingt zu jedem Wochen- oder Monats-Termin in der Bloggerwelt meinen Beitrag zu posten.

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber mir ist in letzter Zeit oft aufgefallen, dass ich bei vielen Blogs dann immer die gleichen geposteten Dinge wieder zu Gesicht kriege. Da wird dann einfach mal der Blogpost quer durch die Woche überall schnell verlinkt. Und nur um dabeizusein noch schnell was hinklatschen in meinen Blog will ich nun wirklich nicht. Das ist auch mit ein Grund, warum es zur Zeit hier ruhiger ist. Zum anderen aber auch, weil mir das reale Leben manchmal einfach wichtiger ist! Punkt Ende.

So, aber nun hab ich heute endlich nochmal was schönes zum zeigen für euch. Heute hab ich beim Nähen nochmal an mich gedacht! Kommt in letzter Zeit leider auch zu selten vor.


Die Ärmel und der Rücken sind aus dem schwarzen New York Jersey und der vordere Teil ist aus dem mit den tollen Häusern drauf.
Hier die Stoffe nochmal näher im Detail:



kommt hier leider etwas grau rüber, der Stoff, er ist aber schwarz


 Mein Mann meinte scherzhafteweise, wenn ich Langeweile hätte, könnte ich ja den Rest auch noch bunt ausmalen. *grins* Ich und Langeweile, aber die passende Retourkutsche bekam er direkt, meine Antwort: "Wenn du mir die passenden Stoffmalstifte besorgst!"


So, ihr Lieben, ich hoffe ihr bleibt alle von zu viel Regen verschont in den nächsten Tagen, ich träume jetzt vom nächsten Urlaub.........

Ich war noch niemals auf Hawaii..... ach..........

Verlinkt beim RUMS

Kommentare:

  1. Das Shirt sieht toll aus! Der Stoff ist ja außergewöhnlich! Gibt es den auch mit anderen Städten bedruckt? Meine große Tochter ist ein London-Fan, das wäre ein tolles Geschenk!
    LG,
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Der Stoff ist eine Eigenproduktion von Stoff und Liebe. Gibt es bisher nur mit New York.
      LG

      Löschen
  2. Witziger Stoff!
    Und ich find's toll, wie offen du hier auf dem Blog mit deiner (unserer) Krankheit umgehst.
    LG Quintilia (auch betroffen)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir.
      Ist auch das Beste was man machen kann, mir geht es jedenfalls damit gut. Gehört ja auch zu mir.
      Hab heute allerdings das Tragen der Kompression geschlumpft wg. der Hitze, merk ich aber leider dann auch.
      LG

      Löschen