Dienstag, 26. Juli 2016

Lady Topas als Kleid

Test bestanden!


Ich hatte ja letzte Woche in meinem Post von HIER schon geschrieben, dass ich aus dem Lady-Topas Schnitt ein Kleid nähen möchte. Da das Test-Top ja gut geklappt hat, hab ich also mein Stöffchen angeschnitten und mich ans Kleid gewagt.

Hier nun das Ergebnis:


Ich hab aus diesem tollen Stoff  (Tante Klara Sommerjersey) so schöne Werke im Netz gesehen, da konnte ich nicht widerstehen und musste ihn auch unbedingt haben.

Entstanden ist jedenfalls ein super luftiges Sommerkleid für die heißen Tage (ich hoffe es kommen noch ein paar) mit wirklich gute Laune Farben und Muster.

Hier nochmal etwas aus der Nähe, weil er soooo schön ist:


Diesmal hab ich die Halspasse aus Jersey genäht und nicht wie beim Probe-Exemplar aus Webware. Wellt sich leider ein kleines bisschen, aber ich hoffe das gibt sich noch mit der Zeit nach Waschen und Bügeln. Werde den Schnitt auf jeden Fall nochmal zu Hand nehmen, da er mir gut gefällt.


So dann schau ich heute mal mit meinem Werk beim memademittwoche vorbei und danach geht es ab an die Nähmaschine noch ein zukünftiges Schulkind glücklich machen mit einer Schultüte und an weitere Aufträge.


Schnitt: Free-Book Lady Topas von Farbenmix
Stoff: Tante Klara

Kommentare:

  1. Sehr niedlich dein Kleidchen.
    Gefällt mir gut.
    Ich hab den Stoff auch, aber ich weiß noch nicht genau, was ich daraus machen werde.

    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Tanja, verliebt hab ich mich direkt in den Stoff beim ersten Sehen. Aber was draus werden sollte, da hab ich auch lange überlegt.
      LG
      Sabine

      Löschen