Montag, 22. August 2016

Heute mal was philosofisches....

BERGE


Berge sind wie das Leben, es geht rauf und runter, manchmal nimmt man den leichten Weg, manchmal den schweren, vielleicht zwingt er dich auch umzukehren, aber wenn man dann am Gipfel ankommt ist man müde, aber auch verdammt stolz es aus eigener Kraft bis dahin geschafft zu haben!!!









Ausgepowert und Müde, mit schweren Beinen, aber dafür mega stolz und glücklich über all das, was im letzten Jahr von mir erreicht wurde! Manchmal bringen negative Nachrichten auch was Gutes!!!


Keine Kommentare:

Kommentar posten