Dienstag, 19. Mai 2015

Raglanshirt Zoe mal anders

Farbenmix Sew Along bei bienvenido colorido

Heute melde ich mich endlich zurück. Ihr habt sicher gemerkt, dass es hier auf dem Blog ruher war. Das lag zum einen daran, dass ich hier sehr viel zu tun hatte, aber auch daran, dass mich das Wochenende vor Christi Himmelfahrt eine Bronchitis ausgebremmst hat. Zwangspause sozusagen.

Aber ich hab es heute endlich geschafft wieder was zu nähen und zwar sogar noch rechtzeitig zum Farbenmix Sew Along

Die erste Woche steht unter dem Motto: SHIRT

Daher habe ich mich für den Farbenmix Schnitt Zoe entschieden. Allerdings habe ich kein typisches Raglan-Shirt genäht.
Ich habe mich diesmal für einen ganz leichten sommerlichen Stretch-Blusenstoff mit Karomuster entschieden und so das Shirt ganz schlicht und wie ich finde edel gehalten. Bei den Ärmeln habe ich die kurze Variante gewählt.

Und jetzt spann ich euch nicht länger auf die Folter, hier kommt mein fertiges Zoe-Shirt:


Gehänt in Größe 140 für meine Maus. Durch den leichten, luftigen Stoff genau das richtige für heiße Sommertage. Und damit ich nicht jedesmal gefragt werde: "Mama wo ist denn bei dem Shirt vorne?" habe ich auf die Forderseite noch eine kleine Fuchs-Applikation aufgenäht. Sozusagen als kleinen Hingucker.

Hier noch mal der Fuchs im Detail. Auch das Karomuster erkennt man hier besser.

So und jetzt werd ich mir all die anderen Shirt´s mal anschauen, die so zum Sew Along entstanden sind.

auch verlinkt beim: Creadienstag

Kommentare:

  1. eine sehr schöne variante!
    glg nelli

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie süß. Ein tolles Shirt. Die Karos mag ich sehr. Vor allem mit Fuchs. LG maika

    AntwortenLöschen
  3. Danke euch, ja die Karos sind mal was anderes. Ab und an muss auch mal was anderes als Jersey her zum nähen.

    AntwortenLöschen